Theater // Theatergruppe PurPurRot spielt „Zweifel“

01
Nov 2019
Freitag
18:00 mit zNacht

Am Freitag, 1. November 2019, und Freitag, 6. Dezember 2019, mit Abendessen im Gasthaus zur Sodi (ab 18:00 Uhr); bitte bis spätestens 2 Tage vor Aufführung reservieren

Zweifel – eine Parabel
von John Patrick Shanley

Schwester ALOYSIUS leitet despotisch eine kirchliche Schule. Getrieben von diffusen Zweifeln an dessen moralischer Integrität ordnet Aloysius eine Überwachung des weltoffenen Lehrers Vater FLYNN an. Sehr bald steht die Behauptung im Raum, er habe sich an einer seiner Schutzbefohlenen vergriffen. Obwohl er diese Unterstellung durchaus glaubwürdig zu entkräften sucht, verbeisst sich Aloysius in einen Feldzug, der befürchten lässt, dass es am Ende nur Opfer geben wird.

John Patrick Shanley schuf mit seinen Fragen über den Umgang mit Verdacht, Schuld und (Vor-)verurteilung ein intelligentes und provokantes Stück.

Regie/Technik: Christian Kraut
Regieassstenz: Martina Monti
Schauspiel: Karen Ochsner, Richard Rabelbauer, Leyla Siegen, Christina Surber
Bühnenbild/Grafik: Nicolas Ochsner

Weitere Infos: www.theater-purpurrot.ch

Spieldaten:

Freitag, 1. November 19, mit Abendessen im Gasthaus zur Sodi ab 18:00 Uhr

Samstag, 2. November 19

Freitag, 6. Dezember 19, mit Abendessen im Gasthaus zur Sodi ab 18:00 Uhr

Samstag, 7. Dezember 19

Spielbeginn: 20.00 Uhr
Türöffnung/Barbetrieb: Ab 19.00 Uhr
Freitags mit Abendessen im Gasthaus zur Sodi ab 18.00 Uhr (bitte mit Voranmeldung)

Preise / Reservation:
Eintrittspreis: 35 Franken (Studenten / Theaterschaffende: 25 Franken)
Preis für das Znacht: 30 Franken (exkl. Getränke)

Reservationen per Email an: mail@theater-purpurrot.ch
Per Telefon oder SMS an 079 706 25 99

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.