Warum nicht mal Fado?


Unser Eventjahr 2018 startet am 17. März 2018 portugiesisch – mit einem Fado-Abend und portugiesischem Essen.

Noite de Fados
Organisiert wird der Abend vollständig vom in Zürich ansässigen Verein „Festas do Campinho“, im Gasthaus zur Sodi.

Die Fado-Sänger kommen extra aus Portugal bzw. Belgien nach Bad Zurzach ins Gasthaus zur Sodi.
Luís Caeiro ist der in Portugal und unter Fado-Fans bereits sehr bekannte Nachwuchsstar der Fado-Szene. Hier singt er von seinem Idol, der grossen Fadista Amalia: http://www.cmjornal.pt/multimedia/videos/detalhe/jovem-fadista-luis-caeiro

Andreia Rio, in Belgien lebende Portugiesin, hat dort soeben mit einem Fado-Lied den Gesangswettbewerb „The Voice“ gewonnen: Andreia Rio gewinnt „The Voice“ in Belgien

Am 17. März werden die beiden das Publikum im Gasthaus zur Sodi in die Welt des Fado entführen.

Davor gibt es ein portugiesisches Abendessen.

Im Eintrittspreis von CHF 70,- inklusive ist das Konzert, das Nachtessen und der „Mitternachts-Snack“. Getränke sind exklusive.

Wir freuen uns auf diese „Noite de Fados“!
Weitere Informationen Facebook
Anmeldungen nehmen wir gerne per Mail entgegen: konzerte@halle81.ch

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.